Nordfriesland - Uthlande

Uthlande bedeutet das "Land aussen" vor dem Festland im Wattenmeer. Wir sehen eine Seekarte von Nordfriesland und diverse Modelle von Wattenmeerschiffen aus den vergangenen 100 Jahren. Das neue Fahrgastschiff "Uthlande" der WDR vervollständigt seit kurzem die umfangreiche Modellsammlung.

Die Fotos neben der Seekarte geben Eindrücke von den Inseln und Halligen wieder, die man per Schiff versorgen muss. Alle Schiffe im Wattenmeer haben wenig Tiefgang, d. h. wir sagen, sie sind "Schlickrutscher".

Das Schiffsmodell "Henriette", ein Kohlenfrachter des 19. Jahrhunderts symbolisiert den Frachthandel der alten Zeit.

Küstenwache "quo vadis ?"--
In einer Sondervitrine dokumentieren das "Ölauffangschiff " und die "Küstenwache" die Probleme des sicheren Schiffsverkehrs auf der Nordsee.